Laufgelände

Das Laufgelände wird für den Swiss O Day erstmals kartiert.

Das frei zugängliche Gelände rund um die Kesch-Hütte auf 2‘630 müM (SAC Davos) hat alpinen Charakter. Die leicht bis mittelsteil geneigten Hänge sind auf Gras mit steinigem Boden recht gut belaufbar und weisen viele interessante Strukturen wie Felsbänder und Steinblöcke, Mulden und Rippen, Kuppen und kleine Senken, sumpfige Stellen und Wasserrinnen auf. Ein paar deutliche Pfade erleichtern die Orientierung. Das noch kaum von Vegetation bewachsene Gletschervorfeld ist flacher und weist ein eher vages Höhenkurvenbild auf, bei bester Belaufbarkeit auf feinem Geröll. Bei guter Sicht beeindruckt der Ausblick aufs Kesch- und Porchabellagebiet mit seinen Gletschern und hohen Gipfeln.

 

 

Datum: Sonntag, 1. Juli 2018
Veranstalter: Team Lupo
Kategorien: Mitteldistanz
A: sehr lang, schwierig, 6,0 km, 250 m Steigung, 20 Posten
B: weniger lang, schwierig, 4,5 km, 180 m Steigung, 15 Posten
C: kurz, schwierig, 3,2 km, 120 m Steigung, 12 Posten
D: lang, einfach, 5,6 km, 190 m Steigung, 18 Posten
E: kurz, einfach, 3,5 km, 110 m Steigung, 14 Posten
Start einzeln oder als Team. Jedes Team ist frei, wer welche Posten anläuft.
Laufkarte: Kesch, 1:10’000, 5m Äquidistanz, Stand Frühling 2018
Bahnleger/Kontrolle: Dieter Wolf
Auskunft: info@swiss-o-days.ch oder bei Dieter Wolf, 079 404 62 09
Meldeschluss: Montag, 25. Juni 2018, 23:59 Uhr
Nachmeldungen: am Lauftag mit CHF 10 Zuschlag, solange Karten verfügbar
Startgeld: 1997 und älter CHF 20; 1998 und jünger CHF 5; am Lauftag zu bezahlen
Bei Teams ist das Alter des Ältesten massgebend; pro zusätzliche Karte CHF 5.
Nichtteilnahme: Angemeldete, die am OL nicht teilnehmen, bezahlen CHF 10 an die Umtriebe.
Anreise mit öV: RhB bis Bergün, dann mit Postauto nach Chants
Anreise mit PW: Anfahrt via Bergün nach Chants, wenig Parkplätze, Fahrgemeinschaften ab Bergün bilden
Marschstrecke: Chants zur Kesch-Hütte SAC (Wettkampfzentrum WKZ)
WKZ/Start/Ziel Kesch-Hütte SAC 2625 m, einfache Garderobe und Freiluft-Garderoben, keine Duschen, Start und Ziel beim WKZ
Startzeiten: 10 – 13 h, freie Startzeit
Absage: bei ganz schlechtem Wetter; www.swiss-o-days.ch und SOLV-Forum
Weisungen: in der Woche vor dem Lauf auf www.swiss-o-days.ch; info@swiss-o-days.ch
Unterkünfte: www.berguen-filisur.graubuenden.ch
Haftung: Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter lehnt für sich und seine Hilfspersonen jegliche Haftpflicht ab.